Über mich

Portrait1_100513_Rahmen_kl3

Mein Name ist Simone Schuck.

Geboren in Pirmasens, lebe ich seit vielen Jahren im Kreis Kaiserslautern.

Ich bin verheiratet, habe 2 erwachsene „Kinder“ und 2 Enkelkinder.

Mit Menschen (insbesondere auch Kindern) umzugehen, war für mich schon immer wichtig. Als Jugendliche leitete ich daher eine Kindergruppe in unserer Kirchengemeinde.
Mein Beruf war für einige Jahre der einer Pharmazeutisch- Technischen Assistentin.
Dann folgte ich meiner „Berufung“.
In einem Abendkurs an der Volkshochschule in Kaiserslautern bereitete ich mich auf das (Externen-) Abitur in Koblenz vor. Nachdem diese Hürde genommen war, studierte ich Psychologie an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken.

Als Psychologin arbeitete ich im Sozialpädiatrischen Zentrum der Kinderklinik Kohlhof und in der Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie in Kaiserslautern. Von Januar 2010 bis Juni 2015 war ich als Psychologin und Außenstellenleiterin im Sozialpädiatrischen Zentrum der Reha Westpfalz (Außenstelle Pirmasens) tätig.
„Nebenbei“ machte ich die Zusatzausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin.

Zwischenzeitlich habe ich mein Ziel erreicht, bin Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (Verhaltenstherapie) und arbeite seit August 2015 in eigener Praxis, zunächst in Enkenbach-Alsenborn, seit November 2017 in Hochspeyer.

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, sowie ihren Bezugspersonen, ist mir sehr wichtig und macht mir Freude.

Außerdem bin ich lizenzierte Triple P – Elterntrainerin (für Eltern von Kindern bis ca. 12 Jahre), Stepping Stones- Elterntrainerin (für Eltern von behinderten Kindern bis ca. 12 Jahre), Teen Triple P- Elterntrainerin (für Eltern von Jugendlichen ab 12 Jahren) und Triple P – Einzeltrainerin (für Eltern von Kindern bis ca. 12 Jahre), sowie Trainerin für „Triple P plus“ und „Triple P Wege“.

Meine Hobbys sind: Tanzen und Tai Chi mit meinem Mann Felix,
Fahrrad fahren und Ausflüge mit der Familie.
Außerdem mag ich Lesen, Musik hören (ich mag u.a. gerne Jazz), und alles, was Spaß macht.

Wenn ich die Möglichkeit dazu habe, fahre ich gerne auf Symposien und Vorträge. Ich finde es immer interessant und lerne gerne dazu.


Wähle einen Beruf den du liebst,
und du brauchst niemals in deinem Leben zu arbeiten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen